Deep Blue 6.4

2003

Sobald du den schmalen Streifen sonnigen Wassers an der Oberfläche des Ozeans verlässt, betrittst du eine endlose Welt vollkommener Dunkelheit, den unendlichen Ozean, den tiefen Abgrund... Einzigartige Einblicke in die Welt unserer Ozeane präsentiert Deep Blue, ein visuell und akustisch beeindruckendes Leinwanderlebnis, das während jahrelanger Dreharbeiten rund um den Globus entstanden ist. Als eines der außergewöhnlichsten und aufwendigsten Projekte, die je im Bereich des Dokumentarfilmes realisiert wurden, zieht Deep Blue den Zuschauer magisch hinein in das faszinierende Leben unter dem Meeresspiegel. Die Reise führt von flachen Korallenriffen, über die unwirtlichen Küsten der Antarktis, in die Weiten des offenen Meeres, bis hin zu den tiefsten Tiefen der Ozeane, in die ewige Dunkelheit.

Mehr Informationen

A LEGO Brickumentary 5.9

2014

Die atemberaubende Geschichte der kreativsten Fangemeinschaft der Welt.

Mehr Informationen

Anvil! Die Geschichte einer Freundschaft 7.6

2008 Dokumentarfilm, Musik

Mit 14 schworen sich die Schulfreunde Steve “Lips” Kudlow und Robb Reiner aus Toronto für immer zusammen zu rocken. Mit ihrer Band Anvil wurden sie zu Halbgöttern des kanadischen Metal und veröffentlichten 1982 eines der härtesten Albums in der Metal-Geschichte: "Metal on Metal ". Das Album beeinflusste eine ganze Generation von Musikern, darunter Metallica, Slayer und Anthrax. Nur Anvil selbst wurden nie zu Megastars, sondern verschwanden schnell in der Bedeutungslosigkeit. Ihren großen Traum aber haben sie bis heute nicht aufgegebenen. Sacha Gervasis preisgekrönte Dokumentation begleitet die beiden Fruende bei ihren unermüdlichen Versuchen, nach 30 Jahren endlich den Durchbruch zu schaffen: auf eine Europa-Tournee voller Pannen und bei den aufreibenden Aufnahmen zu ihrem mittlerweile 13. Album.

Mehr Informationen

Baracoa 0.0

2019 Drama, Dokumentarfilm

Mehr Informationen

Endspiel 7.7

2018

Was, wenn du wüsstest, dass du morgen sterben wirst? In dieser Kurz-Dokumentation geht es um Patienten, deren Zeit abgelaufen ist. Denn das Leben fordert seinen Tribut und der Tod ist nur noch eine Frage der Zeit. Doch eine Reihe ganz besonderer Ärzte will mit außergewöhnlichen Methoden den Menschen helfen, denen eigentlich medizinisch gar nicht mehr geholfen werden kann. Statt den Tod herauszufordern, soll das Leben noch einmal umarmt werden. Die letzten Stunden der Patienten sollen fortan nicht mehr von Leid und Hoffnungslosigkeit geprägt sein, sondern so schön und würdevoll wie möglich gestaltet werden. Ein wahres Endspiel also, das unsere Sicht auf das Leben und den Tod vielleicht für immer verändert.

Mehr Informationen

Tod eines Internet-Aktivisten - Die Aaron Schwartz-Story 8.0

2014 Krimi, Dokumentarfilm

Der Film erzählt die Geschichte des Internet-Aktivisten und Entwicklers Aaron Swartz, einem Wunderkind der Programmierkunst. Von seiner Mitarbeit bei der Entwicklung des Web-Feed-Formates RSS bis zu seiner Beteiligung bei der Gründung von Reddit hat Aaron Swartz seine Fingerabdrücke überall im Internet hinterlassen. Sein Eintreten für soziale Gerechtigkeit und freien Zugang zu Informationen im Netz verstrickte ihn in einen juristischen Albtraum, der mit seinem Suizid endete. (ZDF)

Mehr Informationen

Queen: Live at Wembley Stadium 8.6

1986 Dokumentarfilm, Musik

Wir bleiben zusammen, bis wir sterben! Derart beschied Freddie Mercury 1986 alle Gerüchte über eine angeblich bevorstehende Trennung von Queen. Wer hätte gedacht, dass es tatsächlich so kommen würde und die beiden Konzerte im Juli 1986 im Londoner Wembley-Stadion zu den letzten Live-Auftritten der Band zählen sollten? Wer Queen noch live erleben durfte, kann mit diesem grandiosen Konzertmitschnitt in glorreichen Erinnerungen schwelgen. Wem das Live-Erlebnis nicht vergönnt war, bleibt zumindest der Trost, sich die Band mit einem ihrer besten Konzerte nach Hause holen zu können. „Queen – Live at Wembley Stadium“ ist ein in jeder Hinsicht gigantisches Konzert. Am 11. und 12. Juli 1986 füllten Queen das zirka 100.000 Menschen fassende Wembley-Stadion und beeindruckten mit rundherum gelungenen Shows. Die Band überzeugt – trotz strömenden Regens am 11. Juli – mit hundertprozentigem Einsatz, allen voran natürlich Frontmann Freddie Mercury.

Mehr Informationen

کلوزآپ ، نمای نزدیک 8.1

1990 Drama, Krimi, Dokumentarfilm

Mehr Informationen