Gabel statt Skalpell 7.0

2011

Dokumentarfilm, der einen Zusammenhang zwischen hauptsächlich auf Fleisch und Milchprodukten basierender Ernährung und Degenerationskrankheiten wie Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Störungen herstellt. Zur Untermauerung wird unter anderem die China-Oxford-Cornell-Studie herangezogen, die über mehrere Jahrzehnte hinweg die negativen gesundheitlichen Auswirkungen der wachsenden Vorliebe von Chinesen für westliche Ernährung verfolgte. Außerdem wird anhand von vier Patienten gezeigt, welche positiven Wirkungen die Umstellung auf Vollwerternährung haben kann.

Mehr Informationen

Steve Jobs: The Man in the Machine 6.5

2015

Die Dokumentation befasst sich mit dem verstorbenen Apple-Chef Steve Jobs und wirft einen Blick auf die berufliche Karriere und das Privatleben des Mannes in Jeans und schwarzem Rollkragenpullover. Während er das Unternehmen weltberühmt machte, verscherzte Jobs, der als Genie und Tyrann galt, es sich immer wieder mit Freunden, Vertrauten und Kollegen. Interviews mit Menschen aus dem engsten Umfeld Steve Jobs eröffnen neue Perspektiven auf das Leben und Wirken des legendären Unternehmers. Dabei redet unter anderem Bob Belleville über sein ambivalentes Verhältnis zu Jobs, auch Jobs High School-Freundin Chrisann Brennan kommt zu Wort, die von der komplizierten Beziehung zwischen ihm und seiner Tochter Lisa Brennan-Jobs berichtet. Lisa kam ihrem Vater auf einer Geschäftsreise nach China so nahe wie kaum eine andere, aber musste nach ihrer Rückkehr nach Amerika feststellen, dass Jobs wieder in alte distanzierte Verhaltensmuster verfiel.

Mehr Informationen

George Carlin: Complaints & Grievances 7.9

2001 Komödie, Dokumentarfilm, TV-Film

Mehr Informationen

The Square 7.9

2013 Drama, Historie, Dokumentarfilm

Im "Arabischen Frühling" von 2011 lehnten sich Bürger unterschiedlicher arabischer Staaten gegen ihre autoritären Herrscher auf, darunter auch ägyptische Protestler gegen den Diktatator Husni Mubarak. Die Netflix-Dokumentation "The Square" hat fünf ägyptische Revolutionäre zwei Jahre lang begleitet und zeigt den ideologischen Kampf dieser mutigen Menschen. Dabei wird klar, dass der Aufstand viel mehr als nur ein politischer Umschwung für die Demonstranten darstellte, sondern dass er auch deren privates Leben und Hoffnungen maßgeblich mitgeprägt hat und ihr Kampf für eine neue Gesellschaft noch lange nicht beendet ist.

Mehr Informationen

Durch die Wand 8.3

2018 Abenteuer, Dokumentarfilm

Im Januar 2015 beginnen die amerikanischen Bergsteiger Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson ihren Aufstieg an der sogenannten Dawn Wall, einer der Felswände an der berühmten Felsformation El Capitan im kalifornischen Yosemite-Nationalpark. Insgesamt 19 Tage dauert der Aufstieg und während dieser Zeit leben die Männer an der steilen Felswand – sie schlafen in einem Zelt, das am Felsen befestigt wird. Vor allem Caldwell wird dabei von seiner traumatischen Vergangenheit angetrieben: Im Alter von 22 Jahren wurde er in Kirgisistan von Rebellen gefangen genommen, verlor einige Jahre später einen Zeigefinger und musste zudem das Ende seiner Ehe mit seiner langjährigen Kletterpartnerin verkraften.

Mehr Informationen

The Five Obstructions 7.1

2003 Drama, Dokumentarfilm

Ein Film über das Filmemachen: Lars von Trier stellt an seinen Kollegen Jorgen Leth die Aufgabe, er solle seinen Kurzfilm "The perfect Human" noch einmal drehen und zwar nach Vorgaben, die von Trier ihm macht. Danach wird über das Ergebnis gesprochen und anschließend stellt von Trier andere Bedingungen, unter denen Jorgen Leth den Film dann ein erneutes Mal drehen soll. Insgesamt wird der Film dann fünf Mal gedreht, und das Ergebnis ist erstaunlich.

Mehr Informationen

Trinity & Beyond - Die Geschichte der Atombombe 7.3

1995

Am 16. Juli 1945 wurde in den USA an einem Ort namens "Trinity" zum ersten Mal eine Plutoniumbombe gezündet. Sie erzeugte eine gewaltig Energie, vergleichbar mit 18,6 Kilotonnen TNT. Das war der Beginn des Atomzeitalters. Dies ist die mehrfach preisgekrönte Dokumentation über die Entwicklung der Atombombe. Regisseur Peter Kuran hat in fast vierjähriger Arbeit spektakuläres und zum Teil noch nie zuvor veröffentlichtes Material aus den Geheimarchiven der US-Regierung zusammen getragen. Der imposante Soundtrack wurde eigens für diese Dokumentation komponiert und vom Moskauer Symphonie Orchester eingespielt. "Trinity & Beyond" ist eine durch prominente Zeitzeugen fundierte, beeindruckende und informative Reise in die Welt dieser todbringenden, aber dennoch faszinierenden Schöpfung.

Mehr Informationen

Bruce Lee - Die Legende 8.3

1984

Spannend und bewegend: das Leben und die Karriere des Bruce Lee! Bruce Lee – geboren 1940 im Jahre des Drachen – auf dem Zenit seines künstlerischen Schaffens im Alter von nur 32 Jahren verstorben, war bereits zu Lebzeiten eine Legende. Auch fast 40 Jahre nach seinem Tod steht eine riesige Fan-Gemeinde hinter ihm. Der vorliegende Film zeigt in vier Kapiteln Leben und Karriere des Schauspielers, Autors, Regisseurs und Produzenten Bruce Lee. Ausschnitte früherer Filme, private Aufnahmen und selten vorgeführte Testaufnahmen zusammen mit Interviews und spektakulären Kampfszenen aus Bruce Lee-Filmen ergeben einen Einblick in sein bewegendes Leben und seinen frühen und mysteriösen Tod. Wer war Bruce Lee, wie kam er zum Film und wie sahen ihn seine Freunde? Antworten hierauf gibt diese außergewöhnliche Dokumentation.

Mehr Informationen