Nomaden der Lüfte 7.4

2001

Französischer Dokumentafilm von Jacques Perrin, der dem Ornithologen Jean Dorst gewidmet ist. Der Film zeigt das Leben der Zugvögel und ihren Weg zwischen den Breitengraden. Dabei stehen die Bilder im Vordergrund. Während drei Jahre wurden über 50 Vogelarten auf 7 Kontinenten gefilmt. Die meisten Aufnahmen wurden in der Luft gemacht, da die Kamera an ein Ultraleichtflugzeug montiert wurde.

Mehr Informationen

Gasland 7.4

2010

Es passiert in ganz Amerika: Ländliche Grundbesitzer wachen eines Tages mit einem lukrativen Angebote der Energiekonzerne auf, die gerne ihr Grundstück pachten würden. Der Grund: der größte Erdgas-Boom in der Geschichte des Landes. Mit einer unter anderem von der US-Firma Halliburton entwickelten unkonventionellen Erdgas-Fördermethode namens „Fracking“ wird das Erdgas aus dem Boden gepresst. Für die Wirtschaft ein milliardenschwerer Markt. Doch die Frage darf gestellt werden: Ist „Fracking“ sicher? Als Filmemacher Josh Fox selbst gefragt wurde, ob er sein Land für Bohrungen verpachten würde, begab er sich auf eine klassische Roadmovie-Odyssee quer durch das ganze Land. Josh Fox kam so einer Reihe von Geheimnissen, Lügen und ökologischen Risiken auf die Spur. Er zeigt, wie riskant die Verfahren wirklich sind...

Mehr Informationen

Dave Chappelle: Killin' Them Softly 8.5

2000 Komödie, Dokumentarfilm

Mehr Informationen

Cropsey 6.0

2009 Horror, Krimi, Dokumentarfilm, Mystery

Mehr Informationen

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes 7.7

2018

Dokumentation um Papst Franziskus, in dem er auch selbst zu Wort kommt und Fragen zu verschiedenen Themen beantwortet. Wim Wenders sieht den Film aber weniger als Arbeit über und mehr als Arbeit mit dem Papst.

Mehr Informationen

Eine kurze Geschichte der Zeit 7.5

1991

Der geniale Kosmologe und Physiker Stephen Hawking leidet seit über 30 Jahren an amyotropischer Lateralsklerose (ALS). An den Rollstuhl gefesselt kann sich der Wissenschaftler nur über eine Computerstimme verständlich machen. Die Dokumentation verknüpft geschickt Ausschnitte aus Hawkings Leben mit Gedanken und Erkenntnissen seines Bestsellers “Eine kurze Geschichte der Zeit”. Familie, Kollegen, Mitstudenten und Lehrer kommen zu Wort. Die Kommentierung übernahm Hawking persönlich.

Mehr Informationen

Justin Bieber: Believe 7.3

2013 Dokumentarfilm, Musik

Für diesen Konzertfilm wurde Justin Bieber insgesamt elf Monate von einem Filmteam begleitet, das spannende und schöne Momente seiner großen "Believe"-Tour festgehalten hat. Zweite Zusammenarbeit von Regisseur Jon M. Chu und Sänger Justin Bieber, die in der Folgedoku zu ihrem Erfolg "Never Say Never" von 2011 nun auch einen Blick auf die negativen Aspekte des Starruhms werfen

Mehr Informationen

Claude Chabrol, Filmemacher des stillen Skandals 0.0

2019

Der französische Filmemacher Claude Chabrol war ein herausragender Vertreter der Nouvelle Vague und erlangte als Filmemacher große Popularität. Anhand von Chabrols eigenen Schilderungen, Filmausschnitten und Erzählungen seiner treuen Mitstreiter zeichnet die Dokumentation das Porträt eines glücklichen Menschen, uneitlen Filmemachers und scharfsinnigen Freigeistes.

Mehr Informationen

Arnold Schwarzenegger - Die Verkörperung des American Dream 0.0

2019

Er bezeichnete sich selbst als den "leibhaftigen amerikanischen Traum", seine Geschichte ist eine der großen Legenden Amerikas: Doch was steckt eigentlich hinter Arnold Schwarzeneggers Erfolgsgeschichte? Die Dokumentation blickt zurück auf den Mythos Schwarzenegger, der als ein lebendes Denkmal viele (Alp-)Träume seiner Zeit widerspiegelt.

Mehr Informationen