The Corporation 7.8

2003

Der Film hinterfragt die Moral von großen Firmen. Wie demokratisch ist eine Firma, ist sie doch rechtlich gesehen als Person zu betrachten? Interwiewt werden sowohl Kritiker von Unternehmen als auch deren Gründer und Mitarbeiter.

Mehr Informationen

Scientology: Ein Glaubensgefängnis 7.8

2015

Dokumentation über die Geschichte und die Methoden der Scientology.Organisation, die nicht erst in den vergangenen Jahren vermehrt in der Kritik steht. Mit Hilfe von Archiv-Material, internen Dokumenten und Statements ehemaliger Mitglieder gelingt dem Film ein Einblick in die Geschichte und Strukturen der Kirche, wie es sie bisher noch nicht zu sehen gab...

Mehr Informationen

Inna de Yard 0.0

2019 Dokumentarfilm, Musik

Mehr Informationen

Taylor Swift: Reputation Stadium Tour 8.1

2018 Dokumentarfilm, Musik

Taylor Swifts Reputation Stadium Tour war die fünfte Konzerttournee des amerikanischen Singer-Songwriters Taylor Swift zur Unterstützung ihres sechsten Studioalbums Reputation (2017). Die Tour begann am 8. Mai 2018 in Glendale und endete am 21. November 2018 in Tokio mit 53 Konzerten. Die Acts der Tour waren Charli XCX, Camila Cabello und Broods. Ein gleichnamiger Konzertfilm wurde am 31. Dezember 2018 auf Netflix veröffentlicht. Es wurde am 6. Oktober 2018 auf der zweiten Show in Arlington, Texas, gedreht.

Mehr Informationen

Ikarus 7.8

2017

In seinem Oscar-gekürten Film taucht ein US-Radrennfahrer mit einem russischen Wissenschaftler – Putins meistgesuchtem Whistleblower – in die Welt des Dopings ein.

Mehr Informationen

O.J. Simpson - Eine amerikanische Saga 8.5

2016

5-tlg. Dokumentation über das Leben von O.J. Simpson, beginnend mit seiner aufstrebenden Karriere als Footballer an der University of Southern California über den weltbekannten Mordprozess in den 90er Jahren bis hin zu seiner Inhaftierung wegen Raubüberfalls 2007.

Mehr Informationen

Man on Wire – Der Drahtseilakt 7.5

2008 Historie, Thriller, Krimi, Dokumentarfilm

Man On Wire ist ein beeindruckender Dokumentarfilm: Am 7. August 1974 ist es nach langer Vorbereitung soweit. Der junge französische Akrobat Philippe Petit spannt in New York ein 60 Meter langes Drahtseil zwischen den Türmen des World Trade Centers. Ohne Sicherungsgurte, ohne Netz und ohne sonstige Befestigungen balanciert er über eine Stunde auf dem gespannten Seil - in mehr als 400 Metern Höhe. Erst danach kann er von den herbei geleiten Sicherheitsleuten überwältigt werden. Der "Attentäter" wird zuerst einem psychologischen Test unterzogen und schließlich ins Gefängnis gesteckt. Natürlich wird er schnell wieder frei gelassen. Die Aktion war ein voller Erfolg. Der Film beleuchtet die Vorbereitungen des Drahtseilaktes und zieht dafür seltene Archivaufnahmen heran. Außerdem werden mit verschiedenen Interviews die Beweggründe und das Leben von Philippe Petit beleuchtet...

Mehr Informationen

Der Mann mit der Kamera 8.1

1929

Ein Mann reist mit einer Kamera über der Schulter durch eine Stadt und dokumentiert das Stadtleben mit schillernden Erfindungen.

Mehr Informationen

One Direction: This Is Us 8.1

2013 Dokumentarfilm, Musik

"One Direction: This Is Us" gewährt einen fesselnden und intimen all- access Blick auf das Tour-Leben dieses globalen Musik-Phänomens. Unterlegt mit beeindruckenden Bildern aus den Live-Konzerten, erzählt dieser mitreißende Kinofilm die bemerkenswerte Geschichte von Niall, Zayn, Liam, Harry und Louis und ihrem meteoritenhaften Aufstieg zum Ruhm. Von ihren Anfängen in ihrer Heimatstadt, aus einfachen Verhältnissen, über ihre Teilnahme am „X Factor“-Wettbewerb, bis hin zu ihrer großen Weltkarriere und ihrem Auftritt in der berühmten O2 Arena in London. Die Jungs erzählen all dies mit ihren eigenen Worten und lassen uns durch ihre Augen sehen, was es wirklich bedeutet, One Direction zu sein.

Mehr Informationen

Glee on Tour - Der Film 7.2

2011 Dokumentarfilm, Musik, Familie

Kevin Tancharoen, der bereits die Serie "Fame" für ein Leinwand-Comeback generalüberarbeitete, zeigt auch im Kinofilm nach der höchst erfolgreichen US-Serie mitreißende Tanz- und Gesangsszenen. Nur dass hier die Live-Atmosphäre dominiert, dokumentiert er hier das Team bei seiner Konzerttournee bei seine Auftritten on stage ebenso wie backstage.

Mehr Informationen

Woodstock 7.5

1970 Historie, Dokumentarfilm, Musik

Im Sommer 1969 ist ein mehrtägiges Rock- und Folkkonzert in der amerikanischen Kleinstadt Bethel im Staat New York geplant. Durch den unerwarteten Ansturm von Besuchern sehen sich die Veranstalter gezwungen, die eigentlich kommerzielle Veranstaltung zum kostenlosen Festival zu machen, bei dem etwa 400.000 Besucher für drei Tage mit Musik, Drogen, Liebe und Regen feiern. Unter den auftretenden Musikern und Bands sind Jimi Hendrix, The Who, Ten Years After, Santana und Joan Baez.

Mehr Informationen

Liam Gallagher: As It Was 0.0

2019 Dokumentarfilm, Musik

Mehr Informationen

Warum das Elektroauto sterben musste 7.4

2006

Bis zum Anfang des neuen Jahrtausends war in Kalifornien eine ganze Flotte ausschließlich von Elektromotoren angetriebener Fahrzeuge unterwegs. Die stolzen Besitzer – unter ihnen Tom Hanks und Mel Gibson – liebten ihre 'EV-1' und bescheinigten ihnen exzellente Fahreigenschaften. Doch die Tage der umweltfreundlichen Vierräder waren gezählt, weil eine unüberwindbare Lobby aus Automobilindustrie, Ölkonzernen und Politik um Einfluss und Profit fürchtete. Dabei hätte es ein neuer amerikanischer Traum werden können, eine einmalige Gelegenheit für die führende Industriegroßmacht, der Welt einen echten Dienst zu erweisen. Mit einer zukunftsträchtigen, umweltfreundlichen Technologie, die das Fahrverhalten weltweit verändert und die fatale Abhängigkeit vom Erdöl gebremst hätte. Was könnte, in Zeiten alarmierender Ozonwerte und steigender Energiekosten, wichtiger sein?

Mehr Informationen

Taxi Teheran 6.9

2015 Komödie, Dokumentarfilm

Ein Taxi bewegt sich durch die farbenfrohen, pulsierenden Straßen Teherans. Die unterschiedlichsten Menschen steigen in das Taxi ein. Als der Fahrer sie interviewt, sagen alle Passagiere offen, was sie denken. Niemand anderes als der Regisseur Jafar Panahi selbst sitzt am Steuer des Taxis. Auf dem Armaturenbrett seines mobilen Filmstudios befindet sich die Kamera. Während der heiteren und dramatischen Fahrten durch die Stadt fängt sie die Stimmung in der iranischen Gesellschaft ein.

Mehr Informationen

Back in Time 6.5

2015

Zurück in die Zukunft (1985), Zurück in die Zukunft II (1989) und Zurück in die Zukunft III (1990) gehören heute zu den Klassikern des gut gelaunten Science-Fiction-Kinos. Regisseur Jason Aron zeigt in seiner Kickstarter-Dokumentation Back in Time, wie die Trilogie von Robert Zemeckis Generationen kulturell beeinflusst hat. In Intervies spricht er mit über 50 Cast- und Crew-Mitgliedern (z.B. Michael J. Fox, Christopher Lloyd und Robert Zemeckis), lässt aber auch Hardcore-Fans zu Wort kommen.

Mehr Informationen

Der 13. 8.1

2016

Ein tiefer Einblick in das Gefängnissystem der Vereinigten Staaten von Amerika und wie es die Rassenungleichheit der Nation zeigt.

Mehr Informationen