The Promise - Die Erinnerung bleibt 7.0

2016 Drama, Historie, Lovestory

Konstantinopel 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Die einst so lebendige und multikulturelle Hauptstadt des Osmanischen Reiches droht im Chaos zu versinken – und mit ihr der begabte Medizinstudent Michael. Als die attraktive Künstlerin Ana an der Seite ihres Geliebten, dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers, aus Paris eintrifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Verbunden durch ihre gemeinsamen armenischen Wurzeln entfacht zwischen Ana und Michael eine unbeschreibliche Anziehungskraft, der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe. Doch schnell werden sie von der harten Realität des eskalierenden Krieges eingeholt und müssen aufgrund eines drohenden Genozids auf der Flucht bald nicht nur füreinander, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen.

Mehr Informationen

Schlacht um Midway 6.5

1976 Drama, Action, Historie, Kriegsfilm

Im Sommer 1942 tobt der Zweite Weltkrieg auch auf dem Pazifik. Auf offenem Meer treffen amerikanische und japanische Truppen aufeinander. Jedoch warten die jeweiligen Flotten ab, dass der Gegner einen ersten Schritt unternimmt. Die Japaner haben es dabei auf die „Midway“-Insel abgesehen und hoffen, dass sie den Amerikaner durch einen Hinterhalt eine schmerzhafte Niederlage zufügen können. Es beginnt ein nervenaufreibender Nervenkrieg auf offener See, bei der keiner der verfeindeten Parteien einen falschen Schritt machen will, denn sie alle wissen, dass diese Schlacht die entscheidende Wendung im Pazifik-Krieg bringen könnte. Besonders der befehlshabende Admiral Chester W. Nimitz pocht auf ein taktisches Vorgehen, um den Japanern einen Schritt voraus zu sein und um nicht noch einmal ein zweites Pearl Harbor erleben zu müssen.

Mehr Informationen

Der Baader Meinhof Komplex 7.0

2008 Drama, Action, Historie, Thriller, Krimi

Andreas Baader, Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin gründen die RAF – die Rote Armee Fraktion. Im Nachkriegsdeutschland der 70er Jahre kämpfen sie gegen die von ihnen so empfundene „neue Form“ des Faschismus: Die amerikanische Politik in Vietnam, im Nahen Osten und der Dritten Welt sowie die führenden Köpfe Deutschlands, die diese Politik unterstützen. Bald schon eskaliert die Situation und es herrscht Krieg innerhalb Deutschlands, der Verletzte und Tote fordert. Die noch junge Demokratie wird auf ihre erste harte Probe gestellt. Durch Hartnäckigkeit von Horst Herold, dem Chef des Bundeskriminalamts, landen die RAF-Köpfe hinter Gittern, jedoch ist die Spirale der Gewalt noch lange nicht durchbrochen.

Mehr Informationen

The New World 6.5

2005 Drama, Historie, Lovestory

Im frühen 17. Jahrhundert machen sich britische Entdecker auf die Reise nach Nordamerika. In der Kolonie Virginia kommt es zum ersten Zusammentreffen der europäischen und amerikanisch-indianischen Kultur. Captain John Smith und Pocahontas, eine Prinzessin der Powhatan-Indianer, verlieben sich ineinander. Doch der anfänglichen Harmonie stehen die gegensätzlichen Traditionen beider Kulturen gegenüber - unaufhaltsame Kräfte auf beiden Seiten sorgen dafür, dass nicht nur die Liebe der beiden zum Scheitern verurteilt ist.

Mehr Informationen

Hamlet 6.7

1990 Drama, Historie

Dänenprinz Hamlet muss vom Geist seines toten Vaters erfahren, dass dieser durch die Hand seines eigenen Bruders Claudius vergiftet wurde. Der Mörder hat inzwischen den Thron bestiegen und Hamlets Mutter Gertrude geheiratet. Schockiert täuscht Hamlet geistige Verwirrung vor, woraufhin seine Angebetete Ophelia Selbstmord begeht. Um den neuen König zu überführen, lässt Hamlet den Meuchelmord von Wanderschauspielern aufführen und löst eine Tragödie aus.

Mehr Informationen

Kon-Tiki 7.0

2012 Abenteuer, Historie

Allen Warnungen zum Trotz unternimmt der norwegische Forscher Thor Heyerdahl, ein Praktiker der experimentellen Archäologie, mit seiner fünfköpfigen Crew 1947 auf einem, nach uralter, südamerikanischer Tradition gebauten Holzfloß, eine fast 8000 Kilometer lange Seereise von Peru ins Tuamotu-Archipel. So will er beweisen, dass Polynesien ursprünglich von Südamerika aus besiedelt wurde. Eine Zerreißprobe, die zum Triumph des menschlichen Willens über alle Widerstände und Gefahren wird und den unerschrockenen Visionär zum unsterblichen Mythos macht.

Mehr Informationen

Die Kinder von Paris 7.6

2010 Drama, Historie, Kriegsfilm

Paris 1942: Der elfjährige Joseph will wie seine Schulkameraden die Sommerferien genießen. Doch überall sind inzwischen Schilder "Für Juden verboten" angebracht. Da werden in einer Nacht-und-Nebel-Aktion er, seine Familie und viele anderen jüdischen Familien aus ihren Betten geholt und in ein Radrennstadion gepfercht, wo sie bis zum Weitertransport in Lager fünf Tage lang ohne Wasser und Essen ausharren müssen. Ein jüdischer Arzt und eine evangelische Krankenschwester versuchen ihr Möglichstes, um das Leiden zu lindern.

Mehr Informationen

Sturmhöhe 7.3

1939 Fantasy, Drama, Historie, Lovestory

Ein Zigeunerjunge wird nach dem Tod seines bürgerlichen Adoptivvaters von dessen Sohn gedemütigt und von der Tochter leidenschaftlich geliebt. In Südamerika zu Reichtum gekommen, findet er die Geliebte verheiratet, worauf seine Liebe in Haß umschlägt und er Rache fordert.

Mehr Informationen

Titus 6.5

1999 Drama, Historie, Thriller

Siegreich kehrt General Titus Andronicus nach Rom zurück. Seine Geiseln sind Tamora, die Königin der Gothen, und ihre drei Söhne. Titus befiehlt, den ältesten der drei Söhne zum Ruhm der gefallenen Römer zu opfern. Tamora schwört bittere Rache. Sie bezirzt Saturnius und heiratet ihn. Jetzt ist Tamora in der Position, ihr hinterhältiges Rachespiel zu beginnen. Aus dem folgenden Malstrom aus Mord und Todschlag gibt es nur für Wenige ein Entkommen.

Mehr Informationen

Hexenjagd 6.6

1996 Drama, Historie

Hexenjagd in Salem im Jahr 1692: Ein kleiner friedlicher Ort an der Ostküste Amerikas, dessen Einwohner streng im Einklang mit den Geboten Gottes leben. Doch die Idylle trügt. Als eines Nachts einige jungen Mädchen dabei beobachtet werden, wie sie wilde, verschwörerische Tänze im Wald aufführen, hat dies katastrophale Folgen. Die gottesfürchtige Gemeinde hat ihr Urteil schnell gefällt, für sie sind die Mädchen vom Satan besessen. Teuflische Hysterie und gegenseitige Beschuldigungen kennen keine Grenzen. Die heilige Inquisition soll die Wahrheit ans Licht bringen. Für die Angeklagten gibt es nur Schuldgeständnis oder Todesstrafe. Die grausame Hexenjagd beginnt...

Mehr Informationen

Angriffsziel Moskau 7.9

1964 Drama, Historie, Thriller

Durch einen technischen Defekt erhält eine amerikanische Bomberstaffel irrtümlich den Befehl, Moskau zu zerstören. Dem US Präsidenten bleibt nur wenig Zeit, eine atomare Katastrophe zu verhindern. Düstere Zukunftsvision vor dem Hintergrund des Kalten Krieges von Regisseur Sidney Lumet.

Mehr Informationen

Das 1. Evangelium – Matthäus 7.5

1965 Drama, Historie

Um die Zeitenwende wird in Palästina dem Juden Joseph im Traum eine Botschaft vermittelt: Seine Partnerin Maria wird, von Gott bewirkt, den Erlöser Jesus gebären. Als das eintritt, muss das Kind vor König Herodes gerettet werden, der einen prophezeiten jüdischen Herrscher fürchtet. Erwachsen geworden sucht Jesus den Endzeit-Prediger Johannes auf, der ihn neben anderen im Fluss Jordan tauft. Nach einem Rückzug in die Wüste tritt er dann mit Schülern als Heiler und Verkünder der Gottesherrschaft auf.

Mehr Informationen

Reds 7.2

1981 Drama, Historie

Der Film, basierend auf tatsächlichen Begebenheiten, erzählt die Geschichte von John Reed, eines amerikanischen Kommunisten, Journalisten und Aktivisten. Vor dem explosiven Hintergrund der Russischen Revolution entwickelt er eine Liebesbeziehung zu der Schriftstellerin/Feministin Louise Bryant.

Mehr Informationen

Der Hauptmann 7.2

2017 Drama, Historie, Kriegsfilm

In den letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs findet der junge Gefreite Willi Herold auf der Flucht eine Hauptmannsuniform. Ohne zu überlegen streift er die ranghohe Verkleidung und die damit verbundene Rolle über. Schnell sammeln sich versprengte Soldaten um ihn – froh, wieder einen Befehlsgeber gefunden zu haben. Aus Angst, enttarnt zu werden, steigert sich Herold nach und nach in die Rolle des skrupellosen Hauptmanns und verfällt dem Rausch der Macht.

Mehr Informationen

Macbeth 6.5

2015 Abenteuer, Drama, Historie, Kriegsfilm

Als Anführer der schottischen Streitkräfte kann Macbeth im Mittelalter einen brutalen Triumph nach dem anderen auf dem Schlachtfeld einheimsen. Dabei steigt er stetig in der Gunst seines Königs Duncan. Als er nach einem besonders bedeutenden Sieg von drei geheimnisvollen Frauen jedoch vorhergesagt bekommt, dass er eines Tages König von Schottland wird, und ihn seine machthungrige Frau Lady Macbeth energisch anstachelt, diese Prophezeiung mit allen Mitteln wahr werden zu lassen, ringt sich Macbeth schließlich dazu durch, Duncan zu töten, um selbst auf dem Thron Platz zu nehmen. Begleitet vom wachsenden Misstrauen seines engen Freundes Banquo, scheint Macbeth zunehmend dem Größenwahn zu verfallen. Doch macht er sich dabei auch zahlreiche Feinde, sodass sich schon bald Duncans Sohn Malcolm mit Macbeths größtem Kontrahenten Macduff zusammentut, um den tyrannischen neuen König zu stürzen.

Mehr Informationen

Komm und sieh 8.2

1985 Drama, Historie, Kriegsfilm

Weißrußland, 1943. Der 14jährige Fljora schließt sich gegen den Protest seiner Mutter den Partisanen an. Für ihn ist der Krieg noch ein Kinderspiel. Als es in den Kampf geht, darf er nicht mit an die Front. Fljora soll statt dessen mit Alten und Kindern ein Reservelager einrichten. Der Junge fühlt sich alleingelassen. In den Wäldern trifft er auf das Mädchen Glascha, die Geliebte des Partisanenführers. Fljora versucht sie zu trösten, als die Hölle über beide hereinbricht: Sie sind in einen Angriff der deutschen Wehrmacht geraten! Nur knapp können die beiden dem Tod entrinnen. Aber die Schrecken haben noch kein Ende…

Mehr Informationen

The Fog of War 7.9

2003 Historie, Dokumentarfilm, Kriegsfilm

Preisgekrönte Dokumentation aus dem Jahr 2003. Regisseur Errol Morris interviewt den ehemaligen US-Verteidigungsminister Robert S. McNamara über Amerika und die zentralen Ereignisse im 20. Jahrhundert. Vor allem steht dabei die Frage im Mittelpunkt, warum das letzte Jahrhundert zu den grausamsten in der Menschheitsgeschichte gezählt wird.

Mehr Informationen

Luther 6.2

2003 Drama, Historie

Ein Nahtod-Erlebnis reißt im Jahre 1505 den Studenten Martin Luther aus seinem bis dato eher von Müßiggang geprägten Alltag und treibt ihn in die aufnahmebereiten Arme der katholischen Klosterkirche. Schon bald stoßen dort dem kritischen Geist Diskrepanzen zwischen Wort und Wirklichkeit auf. Besonders den grassierenden Ablasshandel nimmt er ins Visier, als er seine 95 Thesen als Protest an die Wittenberger Schlosskirche nagelt. Als der Papst den Ketzer nachdrücklich um Widerruf ersucht, bleibt Luther standhaft. Er wird für vogelfrei erklärt, muss fliehen, und erarbeitet in der Enklave zur Wartburg die erste deutschsprachige Übersetzung der Bibel, nicht ahnend, welche Revolution sein Werk entfachen wird.

Mehr Informationen

Von Menschen und Göttern 6.7

2010 Drama, Historie

Der Film basiert auf einem realen Geschehen. Im Kloster Notre-Dame de l’Atlas in Tibhirine im algerischen Atlas-Gebirge lebten bis 1996 acht Trappisten-Mönche friedlich mit der vorwiegend muslimischen Bevölkerung Algeriens in Einklang, bis sieben der Mönche auf ungeklärte Weise ermordet wurden. Der Film schildert die Ereignisse und atmosphärischen Veränderungen, die diesem Mord vorangingen, und zeigt die Stimmungsschwankungen der Mönche zwischen Todesangst und Gottvertrauen. Als Szenario diente ein verlassenes Kloster in Marokko. Besonders wurde auf die Authentizität der Umgebung geachtet.

Mehr Informationen

1898. Our last Men in the Philippines 6.5

2016 Drama, Historie, Kriegsfilm

Im Jahre 1898 schickt Spanien ein Militärkommando in die Stadt Baler, Philippinen, um eine der letzten Kolonien des spanischen Reiches vor rebellische Eingeborene zu schützen und deren Wiederherstellung ihrer alten Territorien zu vermeiden. Geleitet von Kapitän Enrique de las Morenas und Leutnant Cerezo werden die Soldaten bei Nacht von den Rebellen angegriffen und sind gezwungen, Unterschlupf in der Kirche des Priesters von Baler, Fray Carmelo, zu suchen. Die tapferen Soldaten versuchen die Kirche in eine militärische Festung zu verwandelt, wobei ihnen die unerbittliche Hitze und die Malaria massiv zu schaffen machen. Nach dem krankheitsbedingten Tod des Kapitäns übernimmt Cerezo die Führungsposition, wobei er einem ständigen Machtkampf mit Jimeno, einem Soldat aus dem ursprünglichen Kader, ausgesetzt ist. Cerezo, welcher bereits vollkommen der Idee des Sieges verfallen ist, erfährt jedoch, dass Spanien die Philippinen bereits an die USA verkauft hat...

Mehr Informationen